22. Februar 2024

Wasserfall der Weissen Sulm in Wielfresen – Ausflugsziele – Wielfresen / Wiel in der Schilcherregion

Beschreibung

Der Wasserfall der weissen Sulm verbindet das Quellgebiet der Weissen Sulm mit ihrem Oberlauf. Der Oberlauf der Sulm zwischen Wernersdorf und der Wiel bildet einen Canyon ähnlichen Taleinschnitt mit steilen Talflanken und flacher Flussstrecke. Am Talschluss steigt das Bachbett zunehmend steiler an und bildet zwischen etwa 900 m und 1050 m Seehöhe eine Steilstufe. Hier stürzt die Weisse Sulm über mehrere Felstreppen 150 Höhenmeter steil ab.

Besonders eigentümlich ist seine Formenvielfalt an Steintafeln aus Gneis, die von der Wasserfracht poliert und geschliffen werden.

Hinweis : Die GEO Koordinaten beziehen sich auf den Startpunkt des Weges zum Wasswefall.

Die GEO Koordinaten des Wasserfalls sind:
46.753029, 15.117258

Wanderung von St. Katharina in der Wiel zum Wasserfall finden Sie auf Google Maps
Google Maps – Wanderung zum Wasserfall

Bildergalerie

C

Tipps:
Pauschalangebote
Restaurants
Veranstaltungen
Freizeitmöglichkeiten